KLASSIK

Arien aus Mozart-Opern mit Hermann Prey

Versionen    Preis Menge
Arien aus Mozart-Opern mit Hermann Prey 38cm/sec, 2 tapes per album 38cm/sec, 2 tapes per album CHF 398.00
Arien aus Mozart-Opern mit Hermann Prey 19cm/sec, 1 tape per album 19cm/sec, 1 tape per album CHF 298.00

Beschreibung

Das FonoForum schrieb am 7 / 96: „..allesamt sehr liedhaft, unaffektiert und glänzend gesungen - von Otmar Suitner und der Dresdner Staatskapelle stimmig begleitet.“

Jetzt gibt es die Aufnahmen in nie da gewesener Klangqualität. Die analogen Aufnahmen aus dem Jahr 1970 waren die Grundlage für Christoph Stickels dezentes „refurbishing“. Ziel war es keinesfalls künstlerisch ein zu greifen. Die Aufnahmen wurden lediglich „rauschbefreit“.

Die Staatskapelle Dresden und Hermann Prey unter der Leitung von Otmar Suitner waren aufgrund der eingeschränkten Reisebedingung der DDR, vielen Musikliebhabern vorenthalten. Jetzt gibt es die Aufnahmen in nie da gewesener Klangqualität und zum ersten Mal als weltweite Veröffentlichung. Beteiligte Protagonisten gelten als einzigartig und haben ihren Platz in den Geschichtsbüchern gefunden.

Herstellung

Die Kopieranlage besteht aus komplett revidierten STUDER A80 Maschinen. Die Wiedergabe- und Aufnahmepegel werden mittels RTW Anzeigeinstrumente überprüft. Die Kopie entsteht im PureAnalog Verfahren direkt von einem Masterband der ersten Generation. So entsteht eine Kopie in bestmöglicher Qualität. Vor jeder Aufnahme werden die Tonköpfe entmagnetisiert und alle bandführenden Elemente gesäubert. Nach jeder zehnten Aufnahme werden die Maschinen mittels Prüfbänder kontrolliert und ggf. korrigiert. Hierfür werden kalibrierte Messgeräte von NTI / Neutrik eingesetzt.

Lieferumfang

  • 38 cm / sec - CCIR – 0.75mm - RMG 468 Metal coils - 2 tapes per album
  • 19 cm / sec - NAB – 0.75mm - RMG 468 Metal coils - 1 tape per album

Jedes Album besteht aus StudioMaster 468 Tonbänder auf NAB Metallspulen.

Das Bandmaterial ist fabrikneu von Pyral aus Frankreich. Jedes Band folgt im optischen Design der jeweiligen Schallplattenveröffentlichung. Zusätzlich enthalten ist ein kleiner Einleger oder ein Booklet. Neben dem Produktionsdatum ist jedes Album mit einer fortlaufenden Seriennummer versehen.

Die Bänder werden erst nach Bestelleingang produziert. Die Lieferzeit beträgt zwischen 10-40 Tagen.

Anhören